Moderne Meerwasser Nano-Aquarien – Perfekt wie die Großen

Meerwasseraquarien sehen einfach toll aus. Leider hat nicht jeder ausreichend Platz für ein größeres Becken mit mehreren hundert Litern. Auf seine schöne Unterwasserlandschaft muss aber niemand aus Platzgründen verzichten. Die Lösung heißt: „Nano-Aquarium„. Dieses passt in jede Wohnung, ob als Einzelbecken ohne Unterschrank oder komplett, wie bei den großen. Deshalb erfreuen sich Nano-Aquarien immer wachsender Beliebtheit.

Nano-Aquarien brauchen sich hinter den großen Becken absolut nicht zu verstecken. Sie sind in Qualität und technischer Ausstattung den Großen heute ebenbürtig.

Was ist eigentlich ein Nano-Aquarium? Als Nano-Aquarium bezeichnet man ein Aquarium mit 10-ca.75 Litern. Verschiedene Größen und Varianten sind auf dem Markt erhältlich. Vom Nano-Cube ab 10 Liter bis zum komplett ausgestatteten Plug&Play Riffaquarium stehen Ihnen alle Möglichkeiten offen. Ein großer Vorteil von Plug&Play Lösung liegt in der auf das jeweilige Nano perfekt abgestimmten Technik, die komplett im Lieferumfang enthalten ist. Nano-Aquarien verfügen über ein modernes Design und dem neuesten Stand der Technik.

Auch die Hersteller von Meersalz haben sich auf die Bedürfnisse der Nano-Aquaristik eingestellt. Sie bieten fertig angemischte Salzlösungen an. Außerdem werden bereits portionierte Mengen Meersalz in kleinen Beuteln hergestellt, die nicht extra abgewogen werden müssen. So gelingt ein Wasserwechsel auch bei einem kleinen Aquarium spielend.

Nano-Aquarien sind aktuell mit modernsten LED-Leuchten ausgestattet. Zum Beispiel das Red Sea MAX NANO kombiniert ein modernes randloses Design mit dem neuesten Stand der Technik. Die Auswahl eines Red Sea MAX NANO macht die Riffaquaristik einfacher als je zuvor. Das Aquarium bietet alles was Sie benötigen. Sie müssen sich keine Gedanken über die Auswahl der Einzelkomponenten und deren Eignung und Kompatibilität machen. Es enthält eine AI’s Prime HD LED Beleuchtung mit integrierter Wi-Fi Steuerung, REEF-SPEC® Filter- und Strömungssystem, eine automatische Nachfüllanlage und ein leicht zugängliches Power Center.

 

Zur Ausstattung gehören je nach Nano-Typ : LED-Beleuchtungen, Strömungspumpen, Filterbecken, Abschäumer und Controller. Oft ist eine Steuerung über mobile Geräte und App möglich. Wie Sie sehen können die Kleinen alles was auch die großen Aquarien können.

Für den Besatz eines Nano eignen sich kleinbleibende Zwerggrundeln (Trimma, Eviota), Garnelen und Krebse und Stein-Korallen. Die Haltung von Weichkorallen im Nano ist eher ungünstig, da diese meist sehr starkwüchsig sind und schnell zu groß werden. Die Steinkorallen müssen bei Bedarf zurückgeschnitten werden. Zwerggrundeln werden meist nur zwischen 1,5 – 2,5 cm groß und sind deshalb bestens für eine Haltung im Nano-Aquarium geeignet.

Besonders geeignet ist ein Nano auch für die Haltung und Beobachtung von sehr kleinbleibenden Tieren, die in einem großen Aquarium „verloren“ gehen oder sogar als Futter von den anderen Tieren angesehen werden könnten. Oder sie nutzen es zur Aufzucht von Jungtieren oder als ein Artenbecken.

In unserem Online-Shop finden Sie eine große Auswahl an Nano Aquarien namenhafter Hestellern wie Red Sea, EHEIM, AquaMedic und Aquatlantis. Hier geht es zu unseren Aquarien   Online-Shop

Schreiben Sie ein Kommentar