Osmoseanlagen für Süßwasser- und Meerwasseraquarien

Osmoseanlagen für Süßwasser- und Meerwasseraquarien

Damit Sie Leitungswasser für Ihr Aquarium verwenden können, ist der Einsatz einer Osmoseanlage sehr zu empfehlen. Mit einer Osmoseanlage wird Leitungswasser durch eine halbdurchlässige (semipermeable) Membran gedrückt. Dadurch werden Verschmutzungen und Wasserbelastungen zurückgehalten.

Die Membrane ist das Herzstück einer Osmoseanlage und für die Qualität des Reinwassers entscheidend. Das gewonnene gereinigte Leitungswasser können Sie anschließend direkt für Ihr Süßwasseraquarium verwenden.

Wichtig für die Wahl einer Osmoseanlage ist die erforderliche Tagesleistung zur Gewinnung von Reinstwasser, d.h. wieviel Liter pro Stunde/Tag für Ihr Aquarium aufbereitet werden müssen.

Die Funktionsweise möchten wir anhand der nachfolgenden Beispiele verdeutlichen:

Die Umkehrosmoseanlagen der Baureihe easy line von Aqua Medic sind kompakt und leistungsstark. Der Feinfilter hält alle Schmutzpartikel über 5 µm zurück. Ein Aktivkohlevorfilter entfernt Chlor zum Schutz der Membrane.

Osmoseanlagen können veerschiedene Filterstufen enthalten:

1.Sedimentfilter: entfernt Sedimentpartikel wie Sand, Schlamm, Schmutz, Rost und andere Verunreinigungen

2.Aktivkohlefilter: entfernt flüchtige organische Chemikalien, Chlor und andere

3.Osmosemembrane: Verschmutzungen und Wasserbelastungen werden zurückgehalten

4.Deionisierungsfilter: nach der Umkehrosmose-Membran,werden im letzten Schritt Anionen und Kationen im Wasser entfernt.

Damit Ihre Osmoseanlage optimal funktioniert, sollten Sie Wartung und Austausch der Filter entsprechend den Vorgaben der Betriebsanleitung durchführen.

 

 

 

 

 

 

 

Nachfolgend einige Beispiele:

AquaMedic Easy Line:
Das Modul besteht aus Membrane, Druckrohr und Spülventil. Aqua Medic arbeitet ausschließlich mit TFC (Polyamid / Polysulfon) Membranen der neuesten Generation. Die Anlagen erzielen eine Ausbeute von ca. 3-4:1 (Abwasser:Reinwasser) und besitzen eine Salzrückhaltung von bis zu 98%.

FilterMaster OSMOPower 2.0 Komplettsystem:
Das FilterMaster OSMOPower 2.0 Komplettsystem ist eine 3-stufige Umkehrosmose für reines und weiches Wasser mit einer Leistung von 190l/Tag. Die 3-stufige Umkehrosmoseanlage wird komplett, inkl. Wasserhahnanschluss, Schlauch und Wandhalterung anschlußfertig geliefert. Für hochreines Wasser für Meerwasser- und Süßwasseraquarien.

TUNZE® RO Station:
Die TUNZE® RO Station 8550 ist ein Qualitäts-Umkehrosmosegerät zur Rein-Wasserproduktion (RO-Wasser). Es besteht aus einem 5 µm Sedimentfilter, einem 1 µm Carbon Sedimentfilter und einer TFC-Membrane (Polysulfon-Verbindung). Die durchschnittliche Rückhalterate beträgt 98%, der Anteil des Reinwassers liegt bei ca. 20-25% des verarbeiteten Wassers.

Osmoseanlagen von Aqua Medic, Tunze und Filtermaster finden Sie hier im Shop  meerwasser24.de/osmoseanlagen