Soil – Aktiver Bodengrund für Süßwasseraquarien, Aquascaping und Garnelen

Soil – Aktiver Bodengrund für Süßwasseraquarien, Aquascaping und Garnelen

Soil ist ein Bodengrund mit besonderen nützlichen Eigenschaften für die Süßwasseraquaristik. Man bezeichnet ihn aufgrund seiner Eigenschaften als aktiven Bodengrund. Soil ist also nicht einfach nur ein Bodengrund, um Pflanzen einen Halt zu geben und hübsch auszusehen, sondern er beeinflußt die Wasserwerte in die gewünschte Richtung.

Aquarium Soil gibt es deshalb in unterschiedlicher Zusammensetzungen natürlicher Materialien und Körnungen bis zur Pulverform. Soil kann aus einer Mischung verschiedener natürlicher Materialien oder nur aus einem Material, wie zB. Vulkangranulat, bestehen. Durch seine Struktur bieten aktive Bodengründe einen optimalen Ansiedlungsraum für Bakterien. Dadurch wird die Mikrofauna in Ihrem Süßwasseraquarium deutlich gestärkt.

Soil fördert einen natürlichen bis leicht säuerlichen pH-Wert und gewährleistet von Anfang an eine optimale Grundlage für ein intensives Pflanzenwachstum und schöne Blattfärbung. Soil Bodengründe sind ideale Substrate, um das Wachstum von Wasserpflanzen in Süßwasseraquarien zu stimulieren. Die Pflanzenwurzeln können leicht in das Substrat eindringen und verbreiten sich dort. Die Pflanzen erhalten viele verschiedene wichtige Nährstoffe und können sehr gut gedeihen. Soil stimuliert auch die Rotfärbungen von Wasserpflanzen. So können Sie schöne dekorative Aquarien gestalten.

Soil Bodengründe sind aufgrund ihrer Eigenschaften besonders beliebt im Aquascaping, der Haltung tropischer Fische, die in Pflanzenaquarien leben, sowie bei der Haltung und Zucht von Garnelen. Soil schafft optimale konstante Bedingungen und ist deshalb bestens für Haltung und Zucht auch empfindlicher Garnelen geeignet.

 

 

 

 

 

 

 

 

In unserem Shop sind Soil von Tropica und Fluval erhältlich:   Bodengrund Süßwasser